Sind Sie als Künstler tätig?

Ob Bilder oder Fotos, ob Zeichnungen oder Skulpturen: Heute kommt man um eine aktive Nutzung des Internets nicht herum. Wer kreative Dinge erschafft und sie einem breiten Publikum präsentieren möchte, der braucht eine Website. Sie lockt Besucher, löst lokale Grenzen auf und lädt ein zum Schmökern.

Machen Sie Interessierte auf sich aufmerksam

Ich kann für Sie eine ansprechende Website gestalten und Ihnen zudem eine Schulung geben. Mit dem technischen Know-how können Sie zukünftig Ihre Website selbst aktualisieren. Neue Kunstwerke und aktuelle Termine (z.B. Ausstellungen, Kurse, usw.) lassen sich mit wenigen Griffen einpflegen.

Haben Sie sich die 2 Beispiele angesehen? Das Spannende? Beide Websites benutzen eine identische Datenbank.

Zu Deutsch: die Inhalte beider Websites sind identisch. Durch die Änderung des sogenannten Themes sehen sie allerdings unterschiedlich aus. Technisch ist es keine große Sache diese Änderung zu machen und daher liegt es in Ihrer Hand, wie Ihre Website aussehen soll.

Es gibt viele Möglichkeiten eine Website zu bauen

Mit dem nötigen Know-how läßt sich der Code einer Website von der Pike auf schreiben (mit HTML, CSS und eventuell noch JavaScript). as klingt zwar sauber, ist jedoch langfristig für technisch Uninteressierte keine Option.

Denn hier ist der Code zugleich der Inhalt der Website. Wenn an der Struktur oder am Inhalt etwas geändert werden soll - z.B. weil Sie einen neuen Menüpunkt einpflegen möchten - dann müssen die Seiten einzelnen geändert werden. Das ist viel Arbeit und auch verwirrend, wenn man nicht vom Fach ist.

Heute sind Content Mangement Systeme (CMS) die gängige Lösung

Der Clou? Code und Inhalte sind sauber von einander getrennt und nach entsprechender Einarbeitung kann auch ein Laie die Website selbst pflegen. Es gibt Software zu kaufen, aber auch kostenlose Open Source Software Content Management Systeme, wie WordPress, Joomla!, TYPO3 und andere mehr.

Website für Ihre Kunst? Rufen Sie an: 0 64 74 - 88 28 964.

Impressum - Bildnachweise

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!